Auf dem Panoramabild befindet sich ein Stapel mit Zeitungen.

Inhaltsbereich

Pressemitteilungen


STADTBAHN: Projekt Böllberger Weg Süd / Südstadtring startet mit vorbereitenden Maßnahmen

Eine rote Straßenbahn der HAVAG im Böllberger Weg. Die Bahn ist ganz links im Bild. das rechte Drittel des Bildes zeigt den alten Böllberger Weg.
Der Böllberger Weg Süd vor dem Umbau. (Foto: Stadtwerke Halle GmbH)

In Fortführung des weiteren Ausbaus des Böllberger Weges im Rahmen des Programms STADTBAHN Halle durch den Maßnahmeträger Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG),  einem Unternehmen der  Stadtwerke Halle-Gruppe,  starten ab Montag, 10. Januar 2022, die vorbereitenden Arbeiten. Im Bereich zwischen Wiener Straße und Mailänder Höhe finden Baufeldfreimachungsarbeiten statt. Im Zuge der Baumaßnahmen werden wieder zahlreiche Bäume gepflanzt, unter anderem, um der neuen Trasse einen Alleecharakter zu geben. Insgesamt wird baumerhaltend geplant und gebaut.

Ca. 130 Bäume werden während der Maßnahme geschützt und erhalten, 127 Bäume vielfältiger Arten werden in dem Bereich neu gepflanzt, darunter 94 Linden, 16 Hopfenbuchen, Zierkirschen, Feldahorne, eine Esskastanie, Traubeneichen und eine Vogelkirsche.

Anfang Februar 2022 informieren die Stadtwerke Halle umfänglich über die geplanten Bauarbeiten auf dem Abschnitt Böllberger Weg Süd/Südstadtring.

Programm STADTBAHN Halle

Informationen zum Programm STADTBAHN Halle erhalten Interessierte unter: www.havag.com/Stadtbahn/Stadtbahn, speziell zum Böllberger Weg Süd unter www.havag.com/Stadtbahn/Projekte/Boellberger-Sued/Allgemeines

04.01.2022