Auf dem Panoramabild befindet sich ein Stapel mit Zeitungen.

Inhaltsbereich

Pressemitteilungen


Strecke ist für die Buslinie 25 wieder freigegeben

Aufgrund von Bauarbeiten muss eine Linie der Halleschen Verkehrs-AG umgeleitet werden. (Foto: Stadtwerke Halle GmbH)

UPDATE: Strecke ist für die Buslinie 25 wieder freigegeben

Ursprüngliche Meldung vom 19. August 2021:

Wegen einer Sperrung des Bereiches Hans-Dittmar-Straße/Victor-Klemperer-Straße in Trotha aufgrund einer Gashavarie muss die Buslinie 25 ab sofort umgeleitet werden.  

Die Buslinie 25 verkehrt ab Endstelle Trotha über Köthener Straße, An der Saalebahn, Trothaer Straße, Oppiner Straße, Karl-Ernst-Weg bzw. Seebener Straße weiter regulär in Richtung Tornau bzw. Seeben.

Die Haltestelle „S-Bahnhof Trotha“ in Richtung Seeben wird nicht bedient. Die Haltestelle „Karl-Ernst-Weg“ in Richtung Tornau wird in die Seebener Straße vor die Einmündung Theodor-Römer-Straße verlegt.

Diese Information wird auf der Internetseite der HAVAG unter Verkehrsmeldungen kommuniziert. Auskünfte geben auch die Mitarbeitenden der HAVAG-Service-Hotline unter (0345) 5 81 - 56 66.

25.08.2021