Inhaltsbereich

Pressemitteilungen


Sperrung wegen Schwerlasttransport in Merseburg

Am Samstag, 1. Juni, fährt die Straßenbahnlinie 5 in der Zeit von 3 Uhr bis 17 Uhr nicht nach Merseburg Süd. Es wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Grund ist ein Schwerlasttransport im Bereich Merseburg/Straße des Friedens, der auch eine Fahrstromabschaltung nötig macht.

Der Schienenersatzverkehr fährt ab der Haltestelle Leunatorstraße über Kötzschener Weg nach Merseburg-Süd und über die Haltestelle Naumburger Straße zurück zur Haltestelle Leunatorstraße. Für die Haltestelle Kötzschener Weg werden in der Geiseltalstraße vor der Einmündung der B91 in beiden Richtungen Ersatzhaltestellen eingerichtet.  Der Umstieg zum Schienenersatzverkehr erfolgt an der Haltestelle Leunatorstraße.

Die Fahrpläne finden Sie unter Linien- und Aushangfahrpläne. Alle Fahrzeiten stehen ab Donnerstag, den 30. Juni, in den elektronischen Fahrplanauskünften (easy.GO, INSA). Informationen erhalten Sie ebenfalls an unserer Service-Hotline unter (0345) 5 81 - 56 66.

29.05.2019