Inhaltsbereich

Pressemitteilungen


Anschluss Tram an S-Bahn wird optimiert

Die Hallesche Verkehrs-AG, ein Unternehmen der Stadtwerke Halle, passt Ihren Nachtfahrplan an die Änderungen des Fahrplanwechsels der Deutschen Bahn ab 9. Dezember 2018 an, um optimale Anschlüsse am Hauptbahnhof zu gewährleisten. So starten in den Nächten von Sonntag auf Montag bis Donnerstag auf Freitag die Linien 91 und 97  und in den Nächten von Freitag auf Samstag, sowie Samstag auf Sonntag alle Bus- und Straßenbahnnachtlinien, bei einer Fahrt jeweils fünf Minuten später an den Endstellen. Dadurch verschiebt sich täglich der Sammelanschluss am Marktplatz von 1.00 Uhr auf 1.05 Uhr. Der Grund ist die Anschlussgewährung an die S-Bahn S3 aus Leipzig, welche mit dem neuen Fahrplan den Hauptbahnhof Halle (Saale) erst um  0.50 Uhr erreicht (alte Ankunft 0.42 Uhr).

Für Fahrgäste aus Richtung Leipzig ist damit der optimale Anschluss an die Straßenbahn am Hauptbahnhof gewährleistet. Die HAVAG ist stets interessiert daran, alle Verkehrsmittel des ÖPNV optimal aufeinander abzustimmen und die Verbindung zwischen den Städten Leipzig und Halle (Saale)  zu stärken. 

Alle Informationen stehen online auf der Homepage der HAVAG unter Fahrplan/Fahrplanänderungen und in den elektronischen Fahrplanauskünften (easy.GO, INSA) sowie an unserer Service-Hotline unter (0345) 5 81 56 66 zur Verfügung.

06.12.2018