Inhaltsbereich

Pressemitteilungen


Buslinie 28 muss umgeleitet werden

Aufgrund einer Havarie-Baumaßnahme in der Hermann-Kussek-Straße in Ammendorf muss die Buslinie 28 bis voraussichtlich Freitag, 7. Dezember, umgeleitet werden.

Die Buslinie 28 fährt aus Richtung Ammendorf kommend ab Kreuzung Von der-Heydt-Straße/Hermann-Kussek-Straße über Von-der-Heydt-Straße, Brückenstraße, Eisenbahnstraße und weiter regulär. Aus Richtung Rosengarten kommend fährt die 28 ab der Einmündung Eisenbahnstraße/Brückenstraße über Brückenstraße, Von-der-Heydt-Straße und weiter im regulären Linienverlauf.

In der Brückenstraße werden in beiden Richtungen zwei Ersatzhaltestellen eingerichtet. Sie befinden sich vor bzw. hinter den Einmündungen Eisenbahnstraße/Brückenstraße und Brückenstraße/Von-der-Heydt-Straße. Die Haltestellen Hermann-Kussek-Straße und Siedlerstraße in der Hermann-Kussek-Straße können in beiden Richtungen nicht bedient werden.

 

04.12.2018