Inhaltsbereich

Pressemitteilungen


Zusätzliche Fahrten zum Schulbeginn

Zum Start des neuen Schuljahres am Donnerstag, dem 9. August, gibt es einige Änderungen im Fahrplan der Halleschen Verkehrs-AG, einem Unternehmen der Stadtwerke Halle. Es werden zusätzliche Fahrten als Straßenbahnlinien 5E/7E eingesetzt, außerdem fährt die Straßenbahnlinie 16 wieder bis zur Endhaltestelle Göttinger Bogen. Änderungen gibt es auch auf den Buslinien 22 und SEV 65 im Spätverkehr.

Die Änderungen im Einzelnen:

Zum Schuljahresbeginn werden wieder zusätzliche Schulfahrten angeboten. Die Linie 5E fährt zusätzlich um 6.44 Uhr ab der Haltestelle Ammendorf weiter über Damaschkestraße – Vogelweide – Marktplatz – Reileck bis zur Haltestelle Friesenstraße. Auf der Straßenbahnlinie 7E fahren Verstärkerfahrten vom Hauptbahnhof zur Haltestelle Alfred-Schneider-Straße bzw. nach Büschdorf. Die Rückfahrten ab der Haltestelle Alfred-Schneider-Straße bzw. Büschdorf werden zeitlich an die Fahrten der Straßenbahnlinie 12 angepasst. Ab der Haltestelle Hauptbahnhof verkehrt die Linie 7E weiter als Linie 12  in Richtung Trotha.

Die Straßenbahnlinie 16 fährt ab 9. August wieder zum Göttinger Bogen.

Die Abfahrt der Buslinie 24 um 7.20 Uhr ab der Haltestelle Südstadt, Veszpremer Straße nach Osendorf wird auf 7.23 Uhr verlegt.

Die Schulfahrt der Linie 34 ab der Haltestelle Heide-Universitätsklinikum zur  Kastanienallee verkehrt neu 6.50 Uhr (bisher 6.46 Uhr), die Fahrzeiten ab der Haltestelle Sanddornweg bis zur Ankunft an der Kastanienallee bleiben  gegenüber dem Schuljahr 2017/2018 unverändert.

Die Fahrten der Schulbuslinie 52 ändern sich aufgrund der Baustelle am Gimritzer Damm. Die neuen Abfahrtszeiten sind unter www.havag.com/fahrplan bzw. an den Haltestellenaushängen veröffentlicht.  

An allen Verkehrstagen ändern sich im Spätverkehr die Fahrten auf den Linien 22 und SEV 65 im Zeitraum 20 bis 22 Uhr. Die Fahrten der kombinierten Linie 22/SEV 65 zum Rennbahnkreuz ab Heide-Nord fahren früher, in der Gegenrichtung kommt der Bus später in Heide-Nord an. Die Anschlüsse zu den Straßenbahnlinien 2 am Rennbahnkreuz und 7 in Kröllwitz sind weiterhin gegeben.

Alle Fahrplaninformationen sind auch unter www.havag.com/fahrplan zu finden bzw. in allen Fahrplanauskunftssystemen vorhanden.

 

 

07.08.2018