Das Bild zeigt eine blonde junge Frau mit Brille, die eine rote Jacke mit dem Logo der Stadtwerke Halle trägt und einen Block unter dem Arm hat. Im Hintergrund wird befindet sich eine Bushaltestelle, die von zwei Personen in orangefarbenen Hosen gesäubert wird. Es ist Nacht und die Straßenlaternen leuchten hell.

Inhaltsbereich

Stadtwerke Halle Blog - Hinter den Kulissen

Werfen Sie in unserem Blog einen Blick hinter die Kulissen der Stadtwerke Halle! Unsere Autorinnen und Autoren nehmen Sie mit auf spannende Geschichten aus der gesamten Stadtwerke Halle-Welt.

Winterzauber aus dem Kaffeebecher

Der neue Umweltkalender wurde Ende letzten Jahres wieder an alle halleschen Haushalte kostenlos verteilt. Das Thema für 2021: Upcycling – der neue Trend im Bereich Nachhaltigkeit. Denn aus vermeintlichem Müll kann man noch viel machen. Die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft (HWS) zeigt im neuen Umweltkalender 2021, wie aus alten Materialien nützliche und schöne Dinge entstehen, die Sie im Haushalt, im Garten aber auch als Schmuck verwenden können. Beim Entstehen der Kalendermotive waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HWS begeistert dabei. Antje Walther, Leiterin des HWS-Marketings erzählt: „Wir haben über Wochen und Monate Müll gesammelt. Zwei engagierte Praktikantinnen gestalteten dann die hochwertigen Upcycling-Produkte. Besonders das Windspiel ist doch recht aufwändig. Deshalb haben wir auch Video-Anleitungen produziert, die nun online sind. Damit können unsere Kundinnen und Kunden das Ganze Schritt für Schritt nachbauen.“ 

Das Foto zeigt mehrere HWS-Umweltkalender, welche aufgefächert übereinander liegen. Daneben finden sich Upcycling-Gegenstände.
Der neue HWS-Umweltkalender 2021

Was bietet der neue Umweltkalender der HWS noch? Wie gewohnt können Sie die bunten Sticker zur Abfallentsorgung einkleben und den Kalender als wichtige Erinnerungsstütze für Ihren Haushalt aufhängen. Übrigens: Sie suchen Upcycling- Bastelideen, die besonders für Kinder geeignet sind? Dann blättern Sie weiter auf Seite 23 – unsere Kinderseite! Und hier finden Sie die Bastelanleitungen aus dem Umweltkalender als Video-Tutorial: www.hws-halle.de/umweltkalender.

Gemeinsam für die Umwelt: Fünf Schritte, um die Müllflut zu begrenzen

1. Abfallvermeidung: Möglichst langlebige Produkte sowie Mehrwegsysteme nutzen

2. Wiederverwendung: Prüfen, Reinigen, Reparieren und Wiederverwenden von vermeintlichem Abfall

3. Recycling: Altholz, Metall, Kunststoffe, Elektroschrott u.v.m. trennen, sammeln und zum Wertstoffmarkt bringen – daraus werden dann z. T. neue Produkte hergestellt

4. Verwertung: Wir verwerten Abfall, der nicht recyclefähig ist, nach der Sortierung thermisch, um Strom und Wärme zu gewinnen

5. Beseitigung: Auf die thermische Behandlung folgt die Beseitigung der nicht mehr umweltgefährdenden Schlacken, z. B. auf Deponien

08.01.2021