Das Bild zeigt eine blonde junge Frau mit Brille, die eine rote Jacke mit dem Logo der Stadtwerke Halle trägt und einen Block unter dem Arm hat. Im Hintergrund wird befindet sich eine Bushaltestelle, die von zwei Personen in orangefarbenen Hosen gesäubert wird. Es ist Nacht und die Straßenlaternen leuchten hell.

Inhaltsbereich

Stadtwerke Halle Blog - Hinter den Kulissen

Werfen Sie in unserem Blog einen Blick hinter die Kulissen der Stadtwerke Halle! Unsere Autorinnen und Autoren nehmen Sie mit auf spannende Geschichten aus der gesamten Stadtwerke Halle-Welt.

Smart - Zuhause und unterwegs

Viele Hallenserinnen und Hallenser nutzen eine oder mehrere Apps, die ihnen das Leben in unserer Stadt und darüber hinaus leichter machen. Wir stellen Ihnen unsere Apps auf einen Blick vor – aber auch die Menschen dahinter. Apps: Diese kleinen Programme auf den Smartphones lotsen viele Hallenserinnen und Hallenser mittlerweile durch den Alltag. Auch die Stadtwerke Halle-Gruppe bietet entweder eigene oder Partner-Apps an, die speziell als Helfer für unseren Alltag entwickelt wurden. 

Das Bild zeigt mittig ein Smartphone mit mehreren Apps. Drumherum finden sich die App-Symbole mit einer Beschreibung wieder.
Kennen Sie bereits alle Apps der Stadtwerke Halle-Gruppe?

Ganz vorn dabei sind die Apps der „Mein HALLE“- Familie. Der mobile Alltagshelfer „Mein HALLE“ bietet als wichtigstes Werkzeug die interaktive Stadtkarte „Mobile M.app“ an, mit der Sie Haltestellen der HAVAG inklusive Fahrpläne, E-Ladesäulen, Taxistände, Parkplätze und vieles mehr in Ihrer Nähe finden. Dank des Live- Trackings der Busse und Bahnen wissen Sie zudem immer, ob sich ein Spurt zur Haltestelle lohnt. Doch die App kann noch viel mehr. Sie verbindet mit öffentlichen WLAN-Hotspots, zeigt regionale Nachrichten, Veranstaltungstipps und die Wettervorhersage. Direkt aus der App können Sie aber auch die Ticketing-App FAIRTIQ starten. Mit „Mein HALLE Zuhause“ finden Sie alle Informationen rund ums Wohnen in Halle: Hunderte Wohnungsangebote, Entsorgungskalender, digitale Anmeldung der Sperrmüllabholung, Entstördienste, Notfallapotheken und viele interessante Tipps rund um Ihr Zuhause. Neben solchen App-Alleskönnern bieten die Stadtwerke Halle aber auch kleine Spezialisten. Zum Beispiel „EGYM“ eine Fitness-App speziell für alle Mitglieder des Viva mare Fitness- und Gesundheitsclubs. Oder ganz neu – die App „SelbstAPPleser“ mit der Sie Ihre Strom- und Gas- Zählerstände per Foto direkt übers Handy an die Energieversorgung Halle Netz GmbH schicken können. Übrigens: MOOVME ist die Nachfolge-App von easy.GO. Steigen Sie jetzt um! Alle hier vorgestellten Apps finden Sie im Apple App Store oder bei Google Play.

Mitarbeiter für Fahrgastinformation

Das Foto zeigt das Porträt eines Mannes, der eine hellblaue Jacke trägt und vor einer roten Straßenbahn steht.
Marco Hackemesser, neuer Mitarbeiter für Fahrgastinformation bei der HAVAG

Apps sollen aktuelle Daten liefern. Oft müssen diese, wie zum Beispiel Informationen zu Störungen, jedoch durch Menschen ins System eingegeben werden. Dafür ist bei der HAVAG unter anderem Marco Hackemesser verantwortlich. Er ist der neue Mitarbeiter für Fahrgastinformation der HAVAG. Seine Aufgabe ist es, in der Leitstelle bei Unfällen, Störungen, Sperrungen aber auch bei Veranstaltungen schnell zu reagieren. Er pflegt die neuesten Infos in die App MOOVME, Mobile M.app sowie in die HAVAG-Webseite ein. Zudem betreut er die optischen Fahrgastinformationen an den Haltestellen als auch die akustischen Ansagen.

11.12.2020