Das Bild zeigt eine blonde junge Frau mit Brille, die eine rote Jacke mit dem Logo der Stadtwerke Halle trägt und einen Block unter dem Arm hat. Im Hintergrund wird befindet sich eine Bushaltestelle, die von zwei Personen in orangefarbenen Hosen gesäubert wird. Es ist Nacht und die Straßenlaternen leuchten hell.

Inhaltsbereich

Stadtwerke Halle Blog - Hinter den Kulissen

Werfen Sie in unserem Blog einen Blick hinter die Kulissen der Stadtwerke Halle! Unsere Autorinnen und Autoren nehmen Sie mit auf spannende Geschichten aus der gesamten Stadtwerke Halle-Welt.

Verstärkung am Hafen gesucht

Das Foto zeigt eine grün-gelb-schwarze Lok und direkt daneben einen Mann in orangefarbener Jacke. Weiter links stehen Container, rechts befindet sich die Saale und zwei große Gebäude.

Die Container Terminal Halle (Saale) GmbH (CTHS) sucht Eisenbahner, die als Rangierfahrer und Triebfahrzeugführer (m/w/d) das Team am Binnenhafen Halle verstärken. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite in den aktuellen Stellenangeboten.

Am linken Bildrand befindet sich eine grüne Lok, aus deren Fenster ein Mann mit dunklen Haaren und orangefarbener Jacke schaut. Etwas weiter hinten, an die Lok angeschlossen, befindet sich ein brauner Container.
Verantwortungsbewusst jeden Tag: Hans-Georg Klingenberg rangiert einen Containerganzzug zum Container Terminal Halle (Saale).

Vielleicht weiß es noch nicht jeder in Halle (Saale): Rund um das Trothaer Hafengelände hat sich in den letzten Jahren ein Güterverkehrszentrum mit moderner Eisenbahninfrastruktur für den Umschlag von Containern auf die Schiene entwickelt, ein sogenannter Seehafenhinterlandverkehr. Die CTHS, ein Beteiligungsunternehmen der Stadtwerke Halle, verfügt über eigene Lokomotiven. Diese werden zum einen für Rangierleistungen innerhalb des Terminals verwendet. Zum anderen werden sogenannte Ganzzüge zugestellt oder abgeholt. 

Das Geschäft läuft, der Personalstamm soll erweitert werden. „Der klassische Beruf des Eisenbahners ist für uns sehr wichtig“, sagt Geschäftsführer Andreas Haschke: „Auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der Hafenbahn sind eine wichtige Basis dafür, dass die Verlegung des Güterverkehrs auf die Schiene erfolgreich ist. In Zukunft können so die Transportmengen besser bewältigt und damit auch CO2 eingespart werden.“ 

Wissenswertes zum "Seehafenhinterlandverkehr" und "kombinierten Verkehr"

Was ist der "Seehafenhinterlandverkehr"?

Mit diesem Begriff beschreibt man den Zu- und Ablaufverkehr der Seehäfen über die Verkehrsträger Straße, Schiene und Binnenschifffahrt. Seit 2004 starten vom Hafen Trotha mehrfach wöchentlich Containerzüge in die Seehäfenterminals Hamburg und Bremerhaven.

Was ist "kombinierter Verkehr"?

In einer Transportkette werden verschiedene Verkehrsträger kombiniert, beim Containertransport zum Beispiel LKW, Zug und Schiff. Die CTHS ist am Standort Hafen Halle (Saale) auf diese Art Logistik spezialisiert.

08.07.2020