Inhaltsbereich

Stadtwerke Halle Blog - Hinter den Kulissen

Werfen Sie in unserem Blog einen Blick hinter die Kulissen der Stadtwerke Halle! Unsere Autorinnen und Autoren nehmen Sie mit auf spannende Geschichten aus der gesamten Stadtwerke Halle-Welt.

Hallörchen: Eigene Euros einkassierien - Engagement in der Kinderstadt

Noch bis 14. Juli haben wieder die Tore der Kinderstadt auf der Peißnitz geöffnet. Hier beteiligen sich viele hallesche Unternehmen, um das pädagogisches Projekt, welches die Kinder spielerisch an die Idee einer Stadt heranführt, zu unterstützen. Und weil es in diesem Jahr einen Ruhebereich und einen Fitnessclub in der Kinderstadt gibt, ließ sich das mexikanische Spaßbad nicht lange bitten. 

Die Maya mare-Mitarbeiterinnen Sarina Wynnyk zeigt den Kindern, wie man richtig massiert.

So schickt das Maya mare jeden Freitag jeweils einen Mitarbeiter des Fitnessbereiches und einen Mitarbeiter des Sauna- und Wellnessbereiches in die Kinderstadt. Dann sehen die Kinder von 10 bis 12 Uhr, wie es der Fachmann richtig macht. Was sind die richtigen Griffe bei einer Massage? 

Und um sich fit zu halten, trainierten die Kinder sogar in eigenen „Muckibude“.

Wie baut man einen Fitnesskurs auf und welche Bewegungen sollte man tunlichst vermeiden? Damit alles funktioniert, gibt es vom Maya mare Yoga-Matten sowie Stretching-Bänder und die Bäder Halle GmbH steuerte Aqua Stepper hinzu.

Wie in jedem Jahr bekommen die Kids für ihre Arbeit auch wieder „Hallörchen“, die Währung innerhalb der Kinderstadt, ausgezahlt. Davon können sich die Kinder (eigentlich) nur innerhalb der Kinderstadt Leistungen erkaufen. Als besonderes Highlight hat das Maya mare spezielle Freikarten angefertigt, die einzig für die Kinderstadt gedruckt werden. Jedes Kind der Kinderstadt kann eine solche Freikarte ab 10 Hallörchen erwerben und bis zum 10. August im Maya mare einlösen.

Am Donnerstag, dem 21. Juni, gab es einen speziellen Stadtwerke-Aktionstag unter dem Motto „Fit & schlau“. Die Kinder konnten sich auf dem großen Hindernisparcours wikiwiki mamokupuni der EVH austoben, am Glücksrad drehen und an einem Quiz teilnehmen.

05.07.2018