Inhaltsbereich

Stadtwerke Halle Blog - Hinter den Kulissen

Werfen Sie in unserem Blog einen Blick hinter die Kulissen der Stadtwerke Halle! Unsere Autorinnen und Autoren nehmen Sie mit auf spannende Geschichten aus der gesamten Stadtwerke Halle-Welt.

HIGH FIVE – 5 gute Gründe für eine Ausbildung in Halle

Mitten in der Nacht: Kreideaktion auf dem Marktplatz

Na, wer hat den Kreide-Hashtag auf dem Markt entdeckt? Und wem sind die riesigen laufenden Hände aufgefallen? Was es damit auf sich hat? Wir erklären es in diesem Beitrag.

Von: Martin Durek

Und plötzlich war der Marktplatz bunt.

Über Nacht wurden Dutzende Hashtags auf den Marktplatz gesprüht:

Was zu dem Zeitpunkt noch keiner ahnte: Das waren wir! :-) Die Aktion war der inoffizielle Auftakt unserer neuen Kampagne zur Azubiwerbung. Denn im Herbst diesen Jahres ist es wieder soweit: Die Bewerbungsphase bei den Stadtwerken und der Stadtverwaltung beginnt. Der Ausbildungsstart ist dann im Herbst 2019. Um potentielle Bewerber und deren Angehörige schon frühzeitig zu sensibilisieren und auf eine Ausbildung aufmerksam zu machen, startet die Kampagne schon jetzt.

Das Kampagnenmotiv: Die HIGH FIVE-Hand

Auf www.instagram.com/zukunfthoch5 und eben dem Hashtag #ZukunftHoch5 zeigen wir seit Ende Mai Einblicke in die Ausbildung bei uns. Der Instagramkanal ist Teil der neuen Azubikampagne, die wir gemeinsam mit der Stadtverwaltung Halle durchführen. Unter dem Motto „HIGH FIVE  - 5 gute Gründe für eine Ausbildung in Halle“ erweitern wir unsere erfolgreiche Kampagne „Mach was! Aus dir. Aus Halle.“ 

Natürlich gibt es mehr als 5 gute Gründe…

…aber diese fünf wollen wir besonders herausstellen:

1. Arbeit in einem super Team

2. gutes Arbeitsklima

3. Übernahmechancen nach der Ausbildung

4. die Möglichkeit zur Weiterentwicklung

5. Anerkennung erbrachter Leistungen.

Durch eine Umfrage, unter anderem auf der Messe Chance 2018, haben wir herausgefunden, worauf es den Schülern ankommt, wenn sie sich für eine Ausbildung entscheiden müssen. Die meisten Wünsche können wir tatsächlich umsetzen und haben daraus diese fünf Gründe entwickelt“, erklärt mir René Walther, Arbeitsdirektor und Geschäftsführer der SWH, als ich ihn  nach den Beweggründen für die Kampagne frage.

Mittelpunkt der Kampagne sind also die Zahl 5, der Hashtag #ZukunftHoch5 und die HIGH FIVE-Hand als zentrales Element. Um auf die Kampagne und die Eröffnung unseres neuen Tagungs- und Ausbildungszentrums „Lernwerkstatt“ hinzuweisen, liefen dann auch fünf große Hände durch unsere schöne Stadt und zogen viele bewundernde Blicke auf sich. Auch die Aktion haben wir natürlich gefilmt:

Und wir haben noch viel vor!

Wer noch mehr über gute Gründe für eine Ausbildung in Halle erfahren möchte, bekommt im Sommer noch Gelegenheiten. So veranstalten wir am Dienstag, 26. Juni, gemeinsam mit dem Turm eine „Schools Out“-Party, auf welcher Schüler unter anderem ihre Sprungkraft an einer echten HIGH FIVE-Sprunghand testen können. Voraussichtlich am 16. August findet dann ein großer Event-Nachmittag auf dem Marktplatz statt. An insgesamt fünf Stationen wird dort wieder sportliches Können gefordert, sowie für genügend Energie und die richtige musikalische Untermalung gesorgt.

Aktuelle Azubis als Botschafter

Pascal Peter ist einer von fünf Botschaftern für "HIGH FIVE"

Zur Bewerbung der fünf Gründe konnten auch aktuelle Auszubildende gewonnen werden, welche nun auf Flyern, Plakaten und vor allem auch online für „ihre Nachfolger“ werben. Einer von ihnen ist Pascal Peter, angehender Elektroniker für Betriebstechnik. Er ist froh über seinen Ausbildungsplatz: „An meiner Ausbildung bei den Stadtwerken finde ich toll, immer wieder in neue Abteilungen hinein schnuppern zu können. Vor allem die Arbeit im Team macht mir dabei Spaß und ist in meinem Beruf aus Sicherheitsgründen sogar notwendig. Man lernt voneinander und der ständige Austausch lässt Fehler vermeiden.

Wer 2019 eine Ausbildung beginnen will...

... muss sich schon in diesem Jahr bewerben!

Vom 15. August bis 15. Oktober 2018 können sich Jugendliche online für den Ausbildungsbeginn 2019 bei den Stadtwerken bewerben. Der Bewerbungszeitraum der Stadt geht vom 1. September bis zum 31. Oktober 2018. Ausbildungsbeginn ist dann jeweils im Herbst 2019.

Die Bewerbung bei den Stadtwerken funktioniert ausschließlich online auf https://karriere.swh.de/ausbildungsangebote

Und damit auch wirklich niemand den Bewerbungsstart verpasst, können sich interessierte Schülerinnen und Schüler unter https://karriere.swh.de/bewerbungsstart vorregistrieren. Pünktlich zum 15. August wird dann eine Erinnerungs-E-Mail versendet.

01.06.2018